Sie sind hier: Startseite / Termine / Der Schattenmann: Das mysteriöse Leben des François Genoud

Der Schattenmann: Das mysteriöse Leben des François Genoud

Veranstaltungsreihe der DIG München. Ein "Gefühl", das verbindet: Antisemitismus in einer globalisierten Welt
Wann 01.12.2011
von 19:30 bis 22:00
Wo Gewerkschaftshaus, Schwanthalerstraße 64
Termin übernehmen vCal
iCal

Diskrete Geldgeschäfte waren seine Spezialität. Er liebte Hitler, trauerte den Nazis nach und konnte dieses Hobby zum Beruf machen: François Genoud verdiente viel Geld mit dem Copyright an den Schriften von Joseph Goebbels und nutzte es, um arabische Terroristen ebenso wie den Kriegsverbrecher Klaus Barbie zu unterstützen. Trotz seiner kriminellen Leidenschaft für Extremisten jeglicher Couleur ist Genoud nie belangt worden.

Lesung und Diskussion mit Willi Winkler (Süddeutsche Zeitung)

Eine Kooperationsveranstaltung mit dem DGB Bildungswerk Bayern.

Navigation