Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Die SZ bleibt sich treu: Hamas betreibt lediglich Selbstverteidigung
21.11.2012

Die SZ bleibt sich treu: Hamas betreibt lediglich Selbstverteidigung

Für die Süddeutsche Zeitung sind die Raketenangriffe der Hamas ein Akt der Selbstverteidigung. "Qualitätsjournalismus" à la SZ.

Am 21. 11. um 9:05 Uhr fand sich auf der Webpräsenz der Süddeutschen Zeitung – wie so häufig – eine typische Entgleisung der zuständigen Redaktion. Unter der Überschrift 200 Raketen auf Israel heißt es im Subtitel: "Nachdem ein Waffenstillstand zwischen Israel und der Hamas gescheitert ist, dauert die Gewalt an. Die israelische Luftwaffe feuert weiter auf den Gazastreifen. Die Hamas schießt zurück. Nun soll Außenministerin Clinton vermitteln."

Man muss nicht Germanistik studiert haben, um die Intention dieses tendenziösen Schreibmülls zu durchschauen: wer zurück schießt, wurde zuvor angegriffen und handelt – das muss dann gar nicht mehr gesondert betont oder formuliert werden – quasi in Notwehr. Schade, dass neben dem Lektorat in der SZ mittlerweile offensichtlich auch auf jeden journalistischen Standard verzichtet wird.

abgelegt unter:
Termine
Unverstandener Nationalsozialismus – unverstandener Antisemitismus 17.09.2015 19:00 - 21:00 — Jüdisches Museum München, St.-Jakobs-Platz 16
Das Wunder von Luxemburg 24.09.2015 19:00 - 21:00 — Jüdisches Museum München, St.-Jakobs-Platz 16
Schuld ohne Sühne: Warum Judenmörder in der BRD straflos blieben 08.10.2015 19:00 - 21:00 — Jüdisches Museum München, St.-Jakobs-Platz 16
Die Strafverfolgung nationalsozialistischer Verbrechen in der frühen Bundesrepublik 29.10.2015 19:00 - 21:00
The Portnoy Brothers: Akustik-Konzert im Bürgerhaus Palsweis 08.11.2015 18:00 - 21:00 — Bürgerhaus Palsweis, St. Urban-Str. 28, Palsweis bei Bergkirchen
School‘s out forever: Das Israelbild in deutschen Schulbüchern 26.11.2015 19:00 - 21:00 — Jüdisches Museum München, St.-Jakobs-Platz 16
Pleiten, Pech und Pannen: Deutsche Diplomaten und Politiker in Israel 03.12.2015 19:00 - 21:00 — Jüdisches Museum München, St.-Jakobs-Platz 16
Frühere Termine…
Kommende Termine…
« Juli 2015 »
Juli
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031