Sie sind hier: Startseite

Aktuelles

Hier finden Sie Neuigkeiten aus der DIG-München sowie Nachrichten und News rund um unsere Themenbereiche.

Die Strafverfolgung nationalsozialistischer Verbrechen in der frühen Bundesrepublik

Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Fast ziemlich beste Freunde. 50 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Deutschland und Israel." Mit Henrike Claussen.

Mehr…

Schuld ohne Sühne: Warum Judenmörder in der BRD straflos blieben

Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Fast ziemlich beste Freunde. 50 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Deutschland und Israel." Mit Dr. Georg Hafner und Dr. Wolfgang Kraushaar.

Mehr…

Das Wunder von Luxemburg

Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Fast ziemlich beste Freunde. 50 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Deutschland und Israel." Mit Mark Scherer.

Mehr…

Unverstandener Nationalsozialismus – unverstandener Antisemitismus

Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Fast ziemlich beste Freunde. 50 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Deutschland und Israel." Mit Lothar Galow Bergemann.

Mehr…

Die Nazis und der Nahe Osten

Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Fast ziemlich beste Freunde. 50 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Deutschland und Israel." Mit Géraldine Schwarz.

Mehr…

The Good, The Bad and The Ugly? Israel, Iran, Deutschland und der Nahostkonflikt

Veranstaltung im Rahmen der Reihe "Fast ziemlich beste Freunde. 50 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Deutschland und Israel." Mit Dr. Matthias Küntzel.

Mehr…

14.06.2015
Fast ziemlich beste Freunde: 50 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Deutschland und Israel.

Fast ziemlich beste Freunde: 50 Jahre diplomatische Beziehungen zwischen Deutschland und Israel.

Veranstaltungsreihe der DIG München vom 16.7.–3.12. 2015.

Mehr…

Benefizabend zu Gunsten von haGalil

Szenischer Vortrag aus der Reihe Suchers Leidenschaften mit C. Bernd Sucher und Ingrid Resch

Mehr…

Zwischen Kamelwolle und Hightech. Starke Frauen in Israel

Daniela Segenreich, geb. 1959 in Wien, lebt seit 1988 in Israel. Die freie Journalistin schreibt u. a. für den Standard, Die Welt, NZZ, Wina und den ORF. In ihrem im Styria Verlag (Wien) erschienenen Reportage-Band beschreibt sie anhand von fünfzehn Frauenschicksalen die vielfältigen Lebensentwürfe in Israel lebender Menschen:

Mehr…

Israeltag

am Odeonsplatz

Mehr…

Der NSU-Komplex und das Oktoberfest-Attentat

Neonazistischer Terror, Geheimdienst-Kontinuitäten und die Grenzen der Aufklärung.

Mehr…

5. Jüdische Filmtage

Die Jüdischen Filmtage München, die im 2-jährigen Intervall zum 5. Mal stattfinden, widmen sich 70 Jahre nach der Befreiung der Konzentrationslager und Beendigung des Zweiten Weltkrieges den Themen Überleben, Antisemitismus und Identitätssuche.

Mehr…

Podiumsdiskussion Mazal Tov!

Gäste aus Israel und Deutschland sprechen und diskutieren zur und über die Beziehung Deutschlands und Israel der letzten Jahrzehnte.

Mehr…

Maya Belsitzman & Matan Ephrat

Konzert im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Mazal Tov!" – 50 Jahre Israel-Deutschland.

Mehr…

Riff Cohen

Konzert im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Mazal Tov!" – 50 Jahre Israel-Deutschland. 2. Termin am 29. 3.

Mehr…

Acollective

Indie-Pop aus Tel Aviv

Mehr…

06.02.2015
Petition: Aus Treitschkestraße soll Heinrich-Graetz-Allee werden

Petition: Aus Treitschkestraße soll Heinrich-Graetz-Allee werden

Mehr als ein halbes Jahrhundert leistet sich München eine Straße, die nach dem Antisemiten Heinrich von Treitschke benannt ist. Jetzt fordert erstmals eine Petition die Umbenennung. Die Moosacher Treitschkestraße soll zukünftig Heinrich-Graetz-Allee heißen.

Mehr…

27.01.2015

Auschwitz bedeutet Verantwortung

Der Präsident der Deutsch-Israelischen Gesellschaft (DIG) hat den 70. Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz am 27. Januar zum Anlass genommen, auf Deutschlands Verantwortung für das jüdische Volk und für Israel hinzuweisen.

Mehr…

22.11.2014

Grass und Walser auf dem Münchner Literaturfest 2014

Ob Günther Grass ein weiteres Gedicht zur Lösung des Nahostkonflikts vortragen wird, war bis dato nicht in Erfahrung zu bringen... Zum weiteren Kommentar bitte unten klicken...

Mehr…

« Juni 2017 »
Juni
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930